Unverträglichkeit von Cholesterinsenkern

Neue Hoffnung für Patienten mit Statin-Unverträglichkeit

Die Liste der Unverträglichkeiten von Statinen ist lang: Haarausfall, Ekzeme, Übelkeit, Verdauungsstörungen ganz gefährlich Muskelschmerzen, die auf einen Muskelzerfall hindeuten können.

Werden aus diesem Grund Cholesterinsenker nicht eingenommen, drohen bei Risikopatient erhebliche gesundheitliche Schäden.

CVD-Risiko (Schlaganfall Herzinfarkt): -

Erhöhtes LDL-Cholesterin ist ein wesentlicher Risikofaktor für die Entwicklung von Atherosklerose (Verkalkung von Gefäßen)

Jetzt gibt es Hoffnung. Eine neue Substanz hat ähnliche vorbeugende Wirkung wie die Statine und ist wesentlich besser verträglich.

Alle aktuellen Studien